Merkle Schweisskurse

Wir zeigen Ihnen wie´s richtig gemacht wird!

SCHWEISSKURSE FÜR EINSTEIGER!
Merkle bietet allen interessierten Endverbrauchern die Möglichkeit, in einem Schweisskurs die Bedienung und Einstellung von
Schweissanlagen sowie die Durchführung von einfachen Schweissarbeiten zu erlernen. Die Kurse werden von erfahrenen Schweissspezialisten aus dem Hause Merkle geleitet.

In kleinen Gruppen Theorie und Praxis erlernen!

In den Merkle Schweißkursen werden Grundkenntnisse in Elektrodenhandschweißen sowie im MAG- und WIG-Schweißen in Theorie und
Praxis durch erfahrene Schweißprofis vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Lerninhalte:
Der Schwerpunkt liegt in der praktischen Anwendung, deshalb unterteilt sich die Schulungszeit auf ca. 2 Stunden Theorie und 6 Stunden Praxis.
Nach erfolgreichem Abschluss eines Schweißkurses ist der Kursteilnehmer
in der Lage, einfache Montage-Teile aus Stahl, rostfreiem Stahl oder Aluminium selbst herzustellen oder zu reparieren. Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss des Schweißkurses eine Teilnahme-Bescheinigung, die aber nicht zum Schweißen abnahme- oder prüfpflichtiger Teile berechtigt.


Theorie und Praxis:
Es werden kurz und prägnant die gängigen Schweißverfahren und
deren Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt. Anschließend geht es
zum praktischen Üben an die Schweißgeräte.

 

Vorgestellte Schweißarten:

  • MIG (Metall-Inert-Gas)-Schweißen
  • MAG (Metall-Aktiv-Gas)-Schweißen
  • WIG (Wolfram-Inert-Gas)-Schweißen
  • E-Hand (Elektroden-Hand)-Schweißen

 

 

Nicht in Ihrer Nähe?

Merkle bietet in 81249 München, 88074 Meckenbeuren und in 25373 Ellerhoop Schweisskurse an.

Termine finden Sie unter:  https://www.schweisskurse-merkle.de/